Foto-Galerie Axel (Malik)


13.07.2019

(Fotos: Susanne Illich)


27.06.2019 - Malik´s erster Geburtstag.....

....da kann man immer nur sagen, wo ist die Zeit geblieben.....ein Jahr schon.

 

Rückblick:
Alles fing mit dem tragischen plötzlichen Tod unseres geliebten Gregis an, der durch niemanden ersetzt werden konnte/kann.  Er fehlt uns noch heute und all seine Eigenschaften, seine Fröhlichkeit, seine liebevolle Art sind uns noch so präsent und wir vermissen ihn einfach noch immer.

 

Malik hat Gregis nicht ersetzt, aber er hat genauso einen Platz in unserem Herzen erobert, wie all unsere Hunde zuvor. Jeder Hund ist/war auf seine Art etwas ganz besonderes.

 

Wie alles begann:
Malik wurde am 27.06.2019 als einer von 12 Welpen im Osten geboren. Mama Zimba und die lieben Züchter Wolgang und Marina hatte alle Hände bzw. Pfoten voll zu tun, die Rasselbande zu versorgen und sie aufs spätere Leben vorzubereiten.....was allen auch sehr gut gelungen ist.

 

Am 03.09.2018 war es dann endlich soweit, wir durften Malik abholen.
Jetzt hieß es, unseren Schwarzen klar zu machen, dass das kleine blonde Teil nicht nur zu Besuch ist, sondern für immer bleibt.....gar nicht so einfach. Wir haben dafür gesorgt, dass Gavin in Ruhe gelassen wurde, denn er vermisste zum Einzug von Malik noch immer seinen Kumpel Gregis, mit dem er ja sieben Jahre zusammengelebt hat. Nach und nach näherten sich die beiden Jungens an, wobei für Malik Gavin immer der große Held war, jedoch Gavin sehr genervt wirkte. Immer wenn der Kleine Kontakt aufnehmen wollte, war Gavin wie Richard Kimble auf der Flucht. Aber wie heißt es so schön, gut Ding will Weile haben.....

 

Es kam die Zeit, als das Eis gebrochen wurde....

 

Malik ein echter Schmusbär ist, er sucht einfach immer die Nähe seines Rudels und genießt es, geknuddelt zu werden .

 

Nach und nach lernte Malik auch seine Hundefreunde kennen und weil man mit so einem kleinen Welpchen nicht ewig laufen konnte/durfte, kam das Malik-Mobil ins Spiel....wenn es ihm zu viel wurde, kam er von selbst und hüpfte in sein Gefährt um sich etwas auszuruhen. 

 

Was dieses erste Jahr noch so alles war:

Das wichtigste, es entstand nach und nach eine echte Männerfreundschaft zwischen Malik und Gavin.

 

Wir waren auf der Hovawart-Rallye in Niederelvenich und hatten so viel Spaß, trotz des nichts so ganz tollen Wetters....das Männlein war so unbefangen uns lustig 

 

Dann die Tage auf dem Crea Canis Seminar.....eine wundervolle Erfahrung, ein sehr intensives Wochenende mit unserem Blondbärchen. Auch da war er für alles zu haben, trotz der extremen Hitze .

 

Weiter ging es mit einem Schnupper-Mantrailling-Tag....Malik unsere Supernase.

 

Und erste Ringerfahrung hat das Männlein natürlich auch schon gemacht

 

Alles in allem ein wunderbares Jahr, was uns alle wieder zu einem kompletten Rudel zusammenwachsen ließ.


Malik ist genau der Hund, den wir uns gewünscht haben. Wir lieben ihn und können uns ein Leben ohne unser lustiges Männlein überhaupt nicht mehr vorstellen. Auch er hat eine ganz besonders bezaubernde Art und wickelt jeden um seine Pfote. Danke an Wolfgang & Marina für diesen wundervollen Hund und natürlich an Zimba und Ebbe B.

 

So, dass wars zum ersten Geburtstag unseres Sonnenscheins.


16.06.2019


28.04.2019


05.04.2019 - Welpentreffen -  A-Wurf vom Boerdegold

Danka an Susann Funda für diese wunderschönen Bilder.


10.04.2019


10.03.2019


15.02.2019

07.02.2019 - Kaffeeholz

Unser Haus ähnelt einer Schreinerei. Herr Malikchsen ist zur Zeit Vorsitzender der Schredderei. Das Kaffeeholz ist sein ständiger Begleiter und wird ordentlich malträtiert.


14.12.2018


21.10.2018

(Foto 1: Melanie Rickert / Foto 2: Sven Greven)


12.09.2018


08.10.2018 - Gavin und Malik wachsen so langsam zusammen.....


10.09.2018