Ausflüge 2019


14.07.2019 - Wanderung Richtung Holland.....

Ein gelungener Tag mit tollen Hunden und lieben Menschen.....


07.07.2019 - Morgenrunde.....


11.05.2019 - Hovawart-Rallye in Niederelvenich

Malik und ich waren in Niederelvenich zur Spaß-Hovawart-Rallye. Es hat trotz des schlechten Wetters riesig Spaß gemacht. Danke an das gesamte Team für diesen perfekt organisierten wundervollen Tag. Danke auch an Iris und Sabine für die tollen Fotos.

 

Um 10.00 Uhr hieß es für unsere Gruppe Abmarsch in Richtung Strecke "A". 

Posten 1:

Hundeführer musste mit Hund und einem Ball auf einem Kochlöffel um Pylonen laufen. Volle Punktzahl für Malik.

Posten 2:

Mikado für Hunde.....hier musste der Hund über eine Stangenreihe laufen (wobei die Stangen kreuz und quer aufgebaut waren), dabei schön die Pfötchen heben, so dass keine Stangen runterfallen konnten. Auch hier gab es für Malik die volle Punktzahl.

Posten 3:

Ein kleiner Parcours erwartete uns. Zuerst hieß es "kriechen", danach eine Pylone umrunden, weiter über einen Steg und zum Schluss ein Sprung. Wieder mit vollen Punkten nach Hause.

Posten 4:

....hier dann für uns eine Nullrunde....

Hund musste durch einen abgesteckten Parcours. Zuerst durchs Flatterband gerade aus, dann rechts durch einen Tunnel, dann wieder links über Hindernisse um dann durchs Flatterband zum Frauchen zu gelangen. Habe Malik am Start abgelegt, danach musste ich außen herum zum "Ziel" um den Hund von dort ab zu rufen. Gesagt getan. Am Ziel angekommen, den Kleinen abgerufen, und was macht der, mit Volldampf durch das Flatterband voraus in die Gasse, ohne Rechtskurve direkt wieder gerade aus über den hohen Fangzaun und ohne Umwege zu Frauchen. Unfassbar welche Sprungkraft unsere Hovawarte haben. Schlau war es allemal, direkt zum Frauchen zu fliegen.

Pause

Auch hier ein großes Lob an das ganze Team in Niederelvenich für das leckere Essen und die Getränke.

 

Dann hieß es  auf zur zweiten Runde.....

Posten 5:

Hier wurde "Cricket" gespielt.  Der Hund wurde in der Mitte eines abgesteckten Kreises ins Platz gelegt. Der Hundeführer musste außerhalb des Kreises einen Ball mit einem Cricketschläger durch kleine Röhren schiessen. Nicht weit vom Hund entfernt standen kleine Teller mit Leckereien. 

Hier war ich mir sicher dass wir wieder eine Nullrunde einfahren werden, aber falsch gedacht. Hund blieb brav liegen und schaute seinem Frauchen beim Cricket-Spiel zu. Da war das Frauchen aber sowas von stolz. Auch hier gab es volle Punktzahl.

 Posten 6:

Hier wurden die Supernasen gefordert. Aufgestellte Becher - unter einem lag ein Leckerchen - wurden untersucht und Malik hat zielstrebig den Becher mit dem Leckerchen angesteuert. Weiter ging es zu einer Flasche, die gedreht werden musste, damit das Leckerchen raus viel.....dann hieß es kleine Klappen zu öffnen und zu guter Letzt mussten Tennisbälle aus kleinen Pflanztöpfchen gefriemelt werden um ans Leckerchen zu kommen. Hier gab es sogar Sonderpunkte für mein Männlein.

Posten 7:

Der Verkleidungsposten. Hier mussten dem Hund Schal und Socken angezogen werden. Das alles mit einem Hut auf dem Kopf, an dem lange Bänder mit Frolic hingen, die der Hund nicht anknabbern durfte. Wieder volle Punktzahl.

 Posten 8 und der letzte Posten:

Aus einem Wasserbecken galt es Plastikenten zu retten. Eine Ente nach der anderen wurde von Malik in Frauchens Hand gelegt. Von zehn Enten wurden neun "gerettet". 

 

Ein wunderschöner Tag, trotz Dauerregen. Hund und Hundeführer hatten sehr viel Spaß.

Danke an die Hundefreunde in Niederelvenich, die alles hervorragend organisiert haben. Es hat wirklich an nichts gefehlt. Wir kommen gerne nächstes Jahr wieder

 

Zum Ende der Veranstaltung gab es noch eine Siegerehrung. Unsere Gruppe hat den zweiten Platz belegt. Wir waren mächtig stolz auf unsere Vierbeiner.


28.04.2019 - Unterwegs an der Sechs-Seen-Platte.....

Danke an meine große Schwester Melanie für die schönen Fotos.


21.04.2019 - Osterwanderung mit lieben Freunden.....

Unterwegs waren Austin, Fayette, Enja, Malik, Lilly, Fina, Felino, Gavin, Lucy, Caya und Feivel (v.l.n.r.). Die Stunden vergingen mal wieder viel zu schnell und es war eine sehr harmonisch ausgeglichene Gruppe mit vielen Junghunden. Wunderschön war es. 


05.04.2019 - A-Wurf vom Boerdegold - Welpentreffen

Schon sehr früh ging es Freitag Richtung Osten. Gänsefurth ein Örtchen in der Nähe von Maliks Zuchtstätte war unser Ziel. Nach einer "unendlich-Fahrt" durften sich unsere Hunde zuerst einmal die Beine vertreten. Mit einem Fotoshooting und leckerem Kuchen ging es dann weiter. Die Menschen hatten sich ja viel zu erzählen. Danach war eine Tobe Runde mit der Rasselbande angesagt. Ein wunderschöner Nachmittag mit unbefangenen, offenen, sehr verspielten Junghunden verging wie immer viel zu schnell. Mir ging beim Anblick dieser ausgelassenen Junghunde das Herz auf.


31.03.2019 - Wanderung in Nettetal


17.02.2019 - unterwegs mit Freunden im Birgeler Urwald.....

....und meine liebe Schwester hatte die Kamera dabei. Ein superschöner Tag ging wie immer viel zu schnell vorbei.


15.02.2019 - Mit Freunden unterwegs.....