Prüfungen (Gregis)


Leistungskarte:


05.11.2017 - Ausdauerprüfung in Neersen - bestanden

 

28.10.2012 - Ausdauerprüfung in Wesel - bestanden

 

19.05.2012 - FPr3 in Velbert - bestanden

 

05.05.2012 - FPr2 in Mönchengladbach - bestanden

 

01.05.2012 - FPr1 in Titz - bestanden

 

21.04.2012 - Begleithundeprüfung in Brüggen - bestanden


05.11.2017 - Ausdauerprüfung 

Gregis hat heute erneut die Ausdauerprüfung bestanden. 

 

Die Ausdauerprüfung soll den Beweis dafür liefern, dass der Hund imstande ist, eine körperliche Anstrengung bestimmten Grades zu leisten, ohne danach erhebliche Ermüdungserscheinungen zu zeigen. Diese Belastung ist eine erhöhte Anforderungen an die inneren Organe besonders das Herz und die Lungen und ebenso die Bewegungsorgane selbst. Die mühelose Bewältigung der Leistung ist ein Beweis für die körperliche Gesundheit. Das Mindestzulassungsalter beträgt 15 Monate, das Höchstzulassungsalter 8 Jahre. Anforderungsprofil: Hunde über 50 cm laufen 20 km neben dem Fahrrad bei einer Geschwindigkeit von 12 - 15 km/h.


28.10.2012 - Ausdauerprüfung in Wesel

 

Gregis hat in Wesel als jüngster Teilnehmer die Ausdauerprüfung bestanden

Jetzt haben wir es schriftlich, dass wir mit Gregis einen fitten Gebrauchshund haben.

Schon früh am Morgen haben Gregis und ich uns auf den Weg nach Wesel gemacht.
Bei strahlenden Sonnenschein und 4 Grad ging es mit Hund und Rad ins Gelände. Zehn Team wurden von Frau Homann und einer TÄ betreut und überwacht.

Acht Kilometer, 10 Minuten Pause mit Pfoten- und Pulskontrolle (einschl. Sprung auf dem Behandlungstisch),

sieben Kilometer, 10 Minuten Pause, wieder Pfoten- und Pulskontrolle und  noch einmal nach fünf Kilometern.

Danach wurden jeweils drei Teams auf den Platz zur Unterordnung gerufen.....Fuss, Sitz und Platz wurde abverlangt und noch ein Sprung über eine Hürde, dann war es geschafft.

Alle Teams haben bestanden.....keine Ausfälle.....klasse.


19.05.2012 - FPr3 in Velbert

 

Gregis und ich, wir bestehen beim SV-OG-Velbert-Nord -SV-Leistungsrichter: Herr Gerhard v. d. Haar  (LG 05 Nordrheinland)- die FPr3

 

Eine kniehohe Wiese hatten wir schon ewig nicht zum fährten.

Gregis hat erstmalig zwei Gegenstände überlaufen, aber bei dem schwierigen Gelände kein Einzelfall......

Der kleine Wicht (er war wieder der jüngste Teilnehmer) hat sich super geschlagen.....

74 Punkte, BESTANDEN.

Wir freuen uns riesig und werden weiter an den Feinheiten arbeiten.

Leistungsrichter: Herr Gerhard v. d. Haar (SV-Richter, Landesgruppe 05 Nordrheinland)


05.05.2012 - FPr2 in Mönchengladbach

 

Gregis und ich, wir bestehen beim SV-Mönchengladbach -SV-Leistungsrichter: Herr Lajos Földvari (LG 05 Nordrheinland)- die FPr2 .

Sturm und Regen, wer braucht das schon......einen Acker, wo bereits gefühlte 100 Fährten drauf gelegt waren und ein

kleines Männlein, was etwas beeindruckt von den vielen Menschen mit Schirmen und der großen Geräuschkulisse war.

Unter diesen -für uns- schweren Bedingungen konnten wir leider "nur" 75 Punkte ergattern.

75 Punkte, BESTANDEN.

Leistungsrichter: Herr Lajos Földvari (SV-Richter, Landesgruppe 05 Nordrheinland)
Wieder als jüngster Teilnehmer hat Gregis seine Sache super gemacht.


01.05.2012 - FPr1 in Titz

 

Gregis und ich, wir bestehen beim SV-Titz -SV-Leistungsrichter: Herrn Helmut Nießen (LG 05 Nordrheinland)-unsere erste Fährtenprüfung - FPr1.

Da bin ich früher jedes WE mit dem Pferden auf dem Turnier gewesen und hatte nie Probleme mit Prüfungsangst....und jetzt werde ich um 04.00 Uhr in der Nacht wach heute und kann nicht mehr schlafen. Das kenne ich gar nicht an mir. Gruselig.


Schon bei der Begleithundeprüfung, als Gregis friedlich in der Ablage verharrte, klopfte mein Herz bis zum Hals......so etwas braucht doch kein Mensch.

Gestern Abend viel mir dann auf, dass Gregis noch nie an der 10m Leine gefährdet hatte, immer nur an der 3m Leine......hätte man vielleicht doch vorher einmal üben sollen.

Bin dann also mit dem Männlein zum Abgang und auf mein Kommando "SUCH", sucht er wie auf Schienen......nachdem Gregis ca. 6m vom Abgang entfernt ist, dreht sich die Schnüffelnase einmal um. War ihm wohl doch etwas komisch, dass ich noch immer am Abgang stand und auf das Ende der 10m Leine gewartet hatte.

Erste Gegenstand super verwiesen......beim zweiten lag er etwas drauf, wieder ein paar Pünktchen weg......

Ergebnis 85 Punkte, BESTANDEN.

Leistungsrichter: Herr Helmut Nießen (SV-Richter, Landesgruppe 05 Nordrheinland)

Als jüngster Teilnehmer hat Gregis seine Sache super gemeistert.


21.04.2012 - Begleithundeprüfung in Brüggen

 

Gregis hat die Begleithundeprüfung bestanden.

Leistungsrichter: Herr Woelk (LG 05 Nordrheinland)

 

Bei You Tube gibt es ein Video unserer Begleithundeprüfung.

Wir sind stolz auf unser Männlein und sind dankbar, dass Gregis unser Leben bereichert.

Danke an Silke für diese tollen Fotos.